F a m i l i e n a r c h i v    und    S t a m m b a u m   der   F a m i l i e    G r u b ö c k (anonymisierte Version)

 
Purkarec (Burgholz)

Informationen zum Ort

 Land Tschechische Republik
 Bezirk Ceské Budejovice (Budweis)
 PLZ 12221
 Gemeinde Hluboká nad Vltavou (Frauenberg)
 Lage  49.12805,14.45583
 Infos existiert nicht mehr, war im Gratzener Bergland.
Burgholz, war einst ein Städtchen, später Ein Pfarrdorf am Ufer der Moldau. 1890 wurde die Kirche des Hl. Georg erbaut, das Dorf hatte im 19. Jh. 2 Schulen, eine Mühle, eine Post und Herrenforsthaus. Die Bewohner lebten vornehmlich von Forstarbeiten, daneben Flößerei und Flussbau. Nach dem 1. Weltkrieg verlor das Städtchen an Bedeutung und verlor das Prädikat Stadt. Etwa eine halbe Stunde vom Dorf entfern findet man Ruinen des Jägerschlosses Karlshaus. 1990, nach dem Auffüllen der Talsperre Hnevkovice ist ein Drittel des Dorfes überschwemmt worden. Darunter auch Reste der Mühle.


Personen mit Bezug zum Ort ( Geburt, Tod, Heirat, Wohnort, Beruf )
 BLAHA Wenzl*3-09-1785inBurgholz, Nr.30+18-09-1861inGoldentisch, Nr.41 


 
Diese Seite wurde erstellt am 02.01.2018 mit Programm-Version V4.12, Datenstand per 02.01.2018
© 2018 by Martin Gruböck, 3923 Jagenbach. Alle Rechte vorbehalten.